Erste Lorscher Handschriften aus Frankreich online

Aus drei französischen Bibliotheken konnten die ersten Lorscher Handschriften nun online gestellt und wissenschaftlich erschlossen werden. Weitere Handschriften aus Frankreich, darunter eine größere Anzahl aus der Bibliothèque nationale de France, werden demnächst folgen.

Arras, Bibliothèque municipale
Ms. 913 (314)
Hieronymus
Commentarii in Ieremiam prophetam
Arras, 2. Viertel 9. Jh.

Paris, Bibliothèque Sainte-Geneviève
Ms. 2657
Benedictiones pontificales
Lorsch, 2. Drittel 11. Jh.

Vendôme, Bibliothèques de la Communauté du Pays de Vendôme (Bibliothèque du Parc Ronsard)
Ms. 14
Pontificale Salisburgense
Lorsch (?), 2. Drittel 11. Jh.

One Trackback

  1. […] Erste Lorscher Handschriften aus Frankreich sind nun online,  vermeldet das Blog zum Projekt Bibliotheca Laureshamensis ‒ digital:  https://bibliothecalaureshamensisdigital.wordpress.com/2013/02/11/erste-lorscher-handschriften-aus-fr… […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: