Das Verborgene sichtbar machen


Am 11. Oktober 2012 erschien die Broschüre „Das Verborgene sichtbar machen. Die virtuelle Rekonstruktion der Klosterbibliothek Lorsch“ mit einer Einführung in die Geschichte der Bibliothek und der Buchproduktion im Kloster Lorsch sowie zur virtuellen Rekonstruktion des ehemaligen Bibliotheksbestandes im Rahmen des Projektes „Bibliotheca Laureshamensis – digital“.

Die Publikation wurde anlässlich der Ausstellung „Rückkehr auf Zeit – Zwei Heidelberger Handschriften aus Lorsch am Ort ihrer Entstehung“ herausgegeben, die vom 11.10.-02.12.2012 in den Räumen des Museumszentrums Lorsch stattfindet.

Die Broschüre ist im Buchhandel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: