Pressemitteilung 23.3.2012

Von links nach rechts: Die hessische Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann, Prof. Dr. Thomas Rausch, Prorektor für Forschung und Struktur der Ruperto Carola, Dr. Veit Probst, Direktor der Universitätsbibliothek Heidelberg, Karl Weber, Direktor der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen, sowie die baden-württembergische
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer.
Foto: Rothe

Bitte beachten Sie die Pressemitteilung vom 23.3.2012  zum Digitalisierungsprojekt
„Bibliotheca Laureshamensis – digital. Virtuelle Klosterbibliothek Lorsch“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: