Ausstellung: Kloster Lorsch

Kloster Lorsch. Vom Reichskloster Karls des Großen zum Weltkulturerbe der Menschheit (Ausstellung bis 29. Januar 2012)

Im Rahmen einer Ausstellung feiert das Kloster Lorsch dieses Jahr sein 20jähriges Jubiläum als UNESCO Weltkulturerbe. In Kooperation mit dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt und der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen präsentiert das Kloster Lorsch in seinem Museumszentrum eine umfangreiche Ausstellung zur Geschichte, Bedeutung und Wirken des ehemaligen Reichsklosters Karls des Großen. Die Sonderausstellung „Kloster Lorsch. Vom Reichskloster Karls des Großen zum Weltkulturerbe der Menschheit“ bietet einen Einblick in die einstige Herrlichkeit des Klosters, in das klösterliche Leben, in die Architektur der ehemaligen Klosteranlage sowie in das schriftliche Erbe der berühmten Klosterbibliothek, die Handschriften.

Mehr Informationen zur Ausstellung:
•    Begleitleporello
•    Rahmenprogramm zur Ausstellung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: